Berliner Buddy Bär ziert Platz der Städtepartnerschaft

Am Samstag, den 13 Juli 2019 weihte die Stadt Penzberg im Rahmen der Feierlichkeiten "Penzberg - 100 Jahre Stadt" im Beisein der Freunde aus den Partnerstädten Ahlen in Westfalen, Berlin-Tempelhof-Schönberg, Langon in Frankreich, den befreundeten Städten Lugau im Erzgebirge und Differdingen in Luxemburg, den neuen Platz der Städtepartnerschaft feierlich ein.

Berliner Buddy Bär:

Mit diesem Kunstwerk, welches symbolisch für Berlin wirbt und für Toleranz, Völkerverständigung und ein friedliches Miteinander steht, soll die Städtepartnerschaft Penzberg Berlin-Tempelhof-Schöneberg, die seit 1964 besteht, gewürdigt werden.

Initiiert wurde das Projekt von der Aktion kleinKUNST Penzberg in Kooperation mit der Heinrich-Campendonk-Realschule.

Foto:

Kunstlehrerin Karen Brandner mit Schülerin Saskia aus der Heinrich-Campendonk-Realschule sowie Kleinkunstinitiatorin Evi Mummert freuen sich über den Berliner Buddy Bär am neuen Platz der Städtepartnerschaft im Kreuzungsbereich Karlstraße/Am Schloßbichl.

Tollhub 2019

Wirtshausmusik "Zur schönen Aussicht"

Beim Schmid zünftig aufgspuit: "d`Housemusi" mit Sepp Müller an Schlagwerk, Flöte, Ziach, Toni Fischer an Zither, E-Zither, Gitarre und E-Gitarre sowie Sonja Schroth an Ziach, Akkordeon und Percussion.

Rathaus-Adventskalender 2018

Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

To top

Pressestimmen zu 20 Jahre Tollhub

20 Jahre Tollhub 15. - 17. Juni 2018

Wirtshausmusi mit Musikkabarettist "Vogelmayer"

Adventskalender Rathaus Penzberg 2017

Märchenbühne von Bauer Sepp, Sommerferien 2017

Tollhub 2017

Wirtshausmusik beim Schmid

Tollhub 2016

Wirtshausmusik Teil II am 13.3.2016

Theater EigenArt: Die Kartoffelsuppe

Tollhub 2015

Tollhub 2014

Tollhub 2013

Tollhub 2012

miteinand und gegeneinand 2012

Impressionen vom Tollhub 2011

KultBALL mit Big Bad Wolf - 29. Januar 2011

Link zur Facebook-Gruppe Impressum | Datenschutzerklärung